Termine & Preise

 

Terminbuchungen:

  • Telefonisch

  • Per E-Mail

  • Online

Online Terminbuchungen:

Buchen Sie ganz bequem online einen Termin und wählen Sie dabei eine für Sie passende Zeit im Kalender aus. 

Untenstehende Optionen stehen Ihnen zur Verfügung - selbstverständlich können Sie alle diese Optionen auch auf herkömmliche Weise telefonisch oder per E-Mail buchen.

Lernen Sie mich unverbindlich und kostenfrei kennen:

Ich biete Ihnen die Möglichkeit, mich in einem kostenlosen maximal 15-minütigen Telefonat ganz unverbindlich kennenzulernen. Vielleicht sind Sie ja ganz einfach noch nicht sicher, ob Sie mit Ihrem Anliegen zum Tierheilpraktier gehen können, ob ein Tierheilpraktiker da helfen kann? Oder Sie wissen noch nicht, ob ich die "richtige" für Sie bin? 

All das finden wir in diesem Gespräch heraus. 

Therapeutische Termine:

Buchen Sie einen Ersttermin in meiner Praxis, wenn Sie mit Ihrem Tier noch nie bei mir waren.

Im Rahmen eines gründlichen Erstgespräches (Anamnese) und einer Erstuntersuchung lernen wir uns kennen und

erfasse ich den Gesundheitszustand Ihres Tieres. Ergebnis dieses Termins ist ein Therapieplan, den ich Ihnen im Nachgang (etwa 2-3 Werktage nach dem Ersttermin) übermittle und den wir in einem Folgetermin gemeinsam besprechen. 

Planen Sie bitte für diesen Termin ausreichend, ca. 1,5 bis 2 Stunden, Zeit ein und bringen Sie alle Ihnen vorliegenden Befunde, Dokumente zu vorangegangenen Therapien und den Impfausweis mit. 

Ersttermin

Buchen Sie einen Folgetermin in meiner Praxis, wenn Sie mit Ihrem Tier bereits bei mir waren.

In der Regel nimmt ein Folgetermin ca. 45 Minuten in Anspruch. 

Beratungstermine:

Sie wollen wieder in die Selbstverantwortung für Ihr Tier kommen oder haben ganz spezifische Fragen rund um gesunde und artgerechte Haltung? Dann empfehle ich Ihnen einen Beratungstermin. Ein solcher kann wahlweise stationär in meiner Praxis erfolgen aber auch online via Zoom. 

Hier nur eine kleine Auflistung möglicher Themen, die vielleicht von Interesse sein könnten für Sie:

  • Welche Rolle spielt die Ernährung für die Gesundheit meines Tieres? 

  • Wie sieht eine artgerechte Ernährung für mein Tier aus?

  • Wie kann ich ungesundes von gesundem Futter unterscheiden?

  • Welche Faktoren kann ich mir als Halter/in genauer anschauen, um das Wohl meines Tieres positiv zu beeinflussen?

  • Welche naturheilkundlichen Möglichkeiten gibt es, um mein Tier auf eine Operation vorzubereiten?

  • Ist eine Frühjahrskur auch für mein Tier sinnvoll?

  • Wie kann ich das Immunsystem meines Tieres stärken?

  • Welche Impfungen gibt es und welche Vor- und Nachteile haben sie?

  • Wie kann ich mein Tier vor eventuellen Impfschäden schützen?

  • Was geschieht im Körper meines Tieres nach einer Kastration oder Sterilisation? 

  • Warum ist das Körpermilieu so wichtig für die Gesundheit meines Tieres? 

  • Welche Maßnahmen kann ich ergreifen, um das Körpermilieu meines Tieres auf Vordermann zu bringen?

  • Welche Rolle spielt der Säuren-Basen-Haushalt für die Gesundheit meines Tieres?

  • Wie kann ich Zecken- und Flöhe auf natürliche Weise von meinem Tier fernhalten? 

  • Was kann ich tun, um einem Wurmbefall auf natürliche Weise vorzubeugen?

  • etc.

Ziel eines solchen Beratungstermins ist es, Sie über die Ursachen für die Entstehung von Krankheiten aufzuklären, Ihnen ganzheitliche Betrachtungsweisen aufzuzeigen und damit Ihnen und Ihrem Tier zu helfen im Sinne einer Gesundheitserhaltung. Bitte berücksichtigen Sie, dass ein solcher Beratungstermin keine therapeutischen Empfehlungen für einen individuellen, bestehenden Krankheitsfall umfasst. Sie dürfen dennoch umfassende Informationen erwarten, die Ihren Handlungsspielraum aber auch Ihren Verantwortungsbereich als Tierhalter/-in vergrößern.